Freitag, 26. April 2013

Neues beim Amazon-Webstore

Ab jetzt sind gleichzeitig beide Ceckout-Varianten "Checkout mit Händler-Markenzeichen" und "Amazon.de Checkout" im Amazon Webstore möglich!  

Option "Checkout mit Händler-Markenzeichen"
Aktivieren Sie Ihre Checkout-Erfahrung mit eigenem Markenzeichen und bieten Sie Ihren Kunden ein konsistentes Erscheinungsbild ohne Amazon.de-Markenzeichen. Kunden können ein Benutzerkonto nur für Ihren Webstore erstellen, auf ihren Bestellverlauf zugreifen, ihre finanziellen Informationen speichern und vieles mehr. Beachten Sie, dass Sie gleichzeitig ein Checkout mit Händler-Markenzeichen und ein Amazon.de Checkout aktivieren können.

Beschleunigen Sie den Bezahlvorgang Ihrer Kunden durch Verwendung der Fakturierungs- und Versandinformationen, die in ihren Amazon.de-Konten gespeichert sind. Darüber hinaus sind die Einkäufe Ihrer Kunden durch die Amazon.de A-bis-Z-Garantie geschützt.

Quelle: Amazon


Webstore-Upgrade für Amazon-Webstore

"Viele der Änderungen erhöhen die Sicherheit Ihres Webstores, Optik und Erscheinungsbild bleiben im Wesentlichen erhalten. Manche Änderungen rücken die Werkzeuge, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, in den Vordergrund. Beispielsweise verbessert ein Reiter, der eine Schaltfläche ersetzt, die Benutzerfreundlichkeit des Webstore. Einige der neuen Funktionalitäten wurden dazu entworfen, um Sie bei der Erhöhung Ihrer Verkaufsleistung zu unterstützen." Quelle: Amazon